Strategieberatung, Führungskräfteentwicklung und Coaching

Strategische Beratung, Entwicklung & Coaching

Sie finden, dass es Zeit ist die Segel zu setzen?
Wir verfügen über interdisziplinäre, praktische Erfahrung und glauben daran, dass ein herausragendes Team herausragende Leistungen erbringen kann. Wir begleiten Sie als Organisation und Team auf dem Weg zu ihren individuellen Zielen.

Unsere Crew

Nur wenn jeder im Team sein Bestes gibt, kann gemeinsam etwas Großes entstehen. Der größte Schatz liegt in der Unterschiedlichkeit der Teammitglieder, die an einem Strang ziehen. Wir vereinen jahrelange Führungserfahrung mit psychologischer Expertise und technischem Prozesswissen. Unser gemeinsamer Kern und Antrieb ist das Wissen um das größte Potenzial einer jeden Organisation: die Mitarbeiter!

Peter Brandl, Birtgit Slotta-Bachmayr, Svea Dreisbach

Aktuelles

September 2022

HR-Manager*innen als Coach

HR-Manager*innen haben in ihrer Funktion viele verschieden Rollen zu erfüllen; Verwalter*in, HR-Adminstrator*in, Recruiter*in, Personalentwickler*in, Führungskraft, Business Partner*in, usw..
In allen diesen Rollen kann Coaching eine wichtige Kompetenz sein. Es hilft z.B. bei jeglicher Art von Gesprächs-führung: Mitarbeiter- und Feedbackgespräche, Meetings, Konflikte, Bewerberinterviews, Führungskräfteentwicklung, Teambesprechungen.

Es geht darum dem Kund*innen in unterschiedlichen Situationen Unterstützung zu geben und zu einer Lösung zu begleiten. Als Coach führe ich Gespräche in denen viele Fragen gestellt werden. Ich gebe keine Lösungen vor oder erteile Ratschläge. Coaching regt zum Nachdenken an, wodurch neue Sichtweisen und Perspektivwechsel entstehen und möglich werden.
Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Nutzen liegt auf der Hand:

  • passgenaue, selbst erabreitete Lösungen statt Standardvorgaben
  • Lösungen, die exakt auf die individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse der Person passen.
  • erhöhte Motivation und bessere Erfolgsaussichten 
  • erarbeitete Lösungen können auch auf künftige ähnliche Situationen adaptiert werden
  • Eigenverantwortung jedes Einzelnen wird gestärkt und gefördert


Wir von crew3p sind seit vielen Jahren als Coaches zu den verschiedensten Themenstellungen tätig. Wir zeigen ihnen ein Modell, das für jedes Coachingthema angewendet werden kann und freuen uns, es mit Interessierten auszuprobieren.


Bild von mindandi auf Freepik.com 

März 2022

Prozesse fasten – Fastenzeit mit crew3p

Fasten (Duden): sich für eine bestimmte Zeit ganz oder teilweise der Nahrung enthalten oder auf den Genuss bestimmter Speisen verzichten. 

Jetzt beginnt die Fastenzeit. Viele Menschen beginnen zu fasten. Es wird jedoch nicht mehr wie in der ursprünglichen Bedeutung auf den Genuss bestimmter Lebensmittel verzichtet, sondern auch auf vieles andere, was Genuss bringt (das Smartphone, bestimmte Apps, Zigaretten, oder auch bestimmte Handlungsweisen). Auch wenn es heute nicht mehr so sehr um die christlichen Werte geht, so ist Ziel für die Meisten sich durch die Enthaltsamkeit wieder auf so etwas wie Grundwerte zu besinnen.
Was bedeutet es nun, wenn #Prozesse gefastet werden oder in Prozessen gefastet wird. Für uns bedeutet “Prozesse fasten” sich auf die Basics zu konzentrieren.  Innehalten, auf die #Ziele fokussieren, überdenken, neu denken. Das wegzulassen, was zu viel ist (ja, das gibt es auch in Prozessen). Und dann gehen wir auch mit unseren Prozessen schlanker und gestärkt aus dieser Fastenzeit hervor.

Was bedeutet “Prozesse fasten” für Euch?

#organisationsentwicklung #organisation #chancen #changemanagement #fokus

Dezember 2021

Digitalisierung aus der Sicht der 3Ps – Personen, Prozesse, Praxis 

„Digitalisierung bedeutet, die Agilität einer Organisation zu erhöhen, indem zeitgemäße Techniken zum Optimieren von Arbeitsabläufen eingesetzt werden, um Profitabilität, Kundennutzen und Qualität zu steigern“ (Senat der Wirtschaft: Kommission Digitale Zukunft

Dabei ist der digitale Wandel vielschichtig und kann nicht auf eine rein technische Perspektive reduziert werden. Vielmehr geht es um eine Veränderung alter Strukturen, Denkweisen und Verhaltensmuster. 

Digitalisierung führt zu einer massiven Veränderung bestehender Arbeitsweisen, Prozesse, Strukturen und Arbeitsabläufen. Dies wiederum führt zu Unsicherheit, Angst, Widerstand und Lähmung. 

Digitalisierung ist dann erfolgreich, wenn MitarbeiterInnen den Nutzen und die Dringlichkeit des Wandels erkennen, ein Bewusstsein für notwendige Veränderung geschaffen wurde und MitarbeiterInnen bereit sind den Wandel mit zu gestalten. 

Wir, die crew3p, arbeiten mit dem Ansatz der 3Ps (Personen, Prozesse, Praxis) mit Ihnen in Ihrem Unternehmen an genau diesen Themen der Digitalisierung. 

Führung. Der Neurowissenschaftler Beau Lotto hat drei wesentliche Fähigkeiten einer erfolgreichen Unternehmensführung genannt: 

  •  „Vorbild sein: Raum geben, der sicher ist: Vertrauen. 
  •  Fehler zugeben: Raum geben, der Unsicherheit feiert. 
  • Qualität in anderen sehen: Raum geben, der offen für Vielfalt ist.“ 


Er beschreibt damit eine Kultur, die Innovation und Kreativität ermöglicht. 


Team Erfolgreiche Digitalisierung braucht viele Sichtweisen und Perspektiven (siehe auch unser Artikel Hochlaufrad). Durch fachübergreifende Zusammenarbeit wird eine nachhaltige Transformation und eine generelle Auseinandersetzung mit den operativen Arbeitsweisen möglich. Es braucht eine neue Kultur der Kooperation, in der Arbeiten und Lernen miteinander verschmelzen. Gut aufgestellt für den Wandel sind Teams, in denen sich KollegInnen gegenseitig beim Erwerb von professionellem Wissen unterstützen, sich fortbilden und Spaß an Neuem haben. 

Der Senat der Wirtschaft beschreibt hier außerdem die Funktion eines „digitalen Dirigenten“, der diese Prozesse methodisch unterstützt, die Teams mit ihren Bedürfnissen und Ideen koordiniert sowie sie in Einklang bringt mit der digitalen Strategie des Unternehmens. 


Kommunikation. Durch eine gute Kommunikation kann den oben beschriebenen Emotionen (Angst, Widerstand, Unsicherheit) mit Klarheit, Verständnis und Transparenz begegnet werden. Dadurch wird möglichst wenig Raum für Fehlinterpretationen, Missverständnisse und Gerüchte gegeben. Die wichtigste Basis in der Praxis ist es, offene Gespräche zu führen in denen Ideen und Bedürfnisse der MitarbeiterInnen als Menschen offen angesprochen werden können. 

Changemanagement

Auf gute Zusammenarbeit

Sie haben bereits erste Überlegungen zu einem zukünftigen Projekt, die Sie mit uns teilen möchten? Wir freuen uns von Ihnen zu hören und über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen. Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam heraus, wie wir Sie unterstützen können.